Über uns

Woher wir kommen

 

Seit über sieben Jahren verkaufen wir bereits Lastenräder - sowohl stationär als auch online, immer mehr davon sind auf Hamburgs Straßen zu sehen und tragen dadurch zur Entspannung auf Hamburgs Straßen bei. Denn: Immer mehr Lieferdienste, ein stärkerer Fokus auf den Online-Handel und immer kürzere Bestellzeiten führen unweigerlich zu mehr Verkehr auf den Straßen. An professioneller Beratung für Gewerbe- und B2B-KundInnen fehlt es aber noch - denn diese haben ganz andere Ziele als ein Privatkunde.

 

Malerbetriebe, Tischlereien, Sanitärbetriebe, Hausmeisterservices, Wohnungsbau-gesellschaften, Apotheken und Altenheime haben wir bereits erfolgreich auf das Lastenrad gebracht - jetzt auch in einem eigenen Showroom. 

Was wir können

Wir bieten eine umfangreiche Beratung für die vielfältigen Nutzungszwecke im Gewerbebereich. Themen wie Parkplatzsuche, Staugefahr, Benzinpreise sollen genauso der Vergangenheit angehören wie die Frage nach dem Führerschein der KollegInnen. Denn unsere Räder fahren auch auf dem Radweg, verbrauchen viel weniger Energie als ein PKW und können trotzdem mehr als 50% der Fahrten im innerstädtischen Wirtschaftsverkehr ersetzen.  

Zusätzlich haben solche Räder einen großen Marketing-Effekt - auch hier verfügen wir mittlerweile über einen großen Fundus an Ideen, um das jeweilige Objekt zielgruppengenau einzusetzen. Go Green!

Wie wir vorgehen

Bei kleineren Unternehmen schauen wir, an welchen Stellen ein oder mehrere Autos durch leistungsstarke Lastenräder ersetzt werden können. Zusätzlich finden wir gemeinsam die passenden Transportkisten oder modularen Aufsätze und versehen sie mit passender Werbung. Bei größeren Unternehmen analysieren wir, in welchen Bereichen des Betriebes Lastenräder eingesetzt werden können. Dann erstellen wir ein Nutzungskonzept für jede Abteilung und berechnen die jährliche Ersparnis gegenüber z. B. der Nutzung eines PKW.

Natürlich helfen wir auch bei der detailgetreuen Umsetzung, wenn das Rad nicht »von der Stange« kommen soll, sondern eine spezielle Umsetzung benötigt - siehe Referenzen ;-)